BEK Group Service

IT & Marketing Solutions

DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre
Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

BEK Group Service
Beethovenstr. 2
87435 Kempten (Allgäu)

Telefon: +4983193065616
E-Mail: info@bekgroup.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links- node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

3. Einwilligung

Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f

DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Google AdWords

Als AdWords-Kunde nutzen wir das Google Conversion Tracking. Dies ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie über eine Googleanzeige auf unsere Webseite gelangen, setzt Google Adwords einen Cookie auf Ihrem Gerät („Conversion Cookie“). Dieser Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit. Er dient nicht der persönlichen Identifizierung. Ist der Cookie bei dem Besuch bestimmter Seiten bei uns noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können daher nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die durch den Conversion-Cookie eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, durch die Nutzer persönlich identifiziert werden könnten. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa über Ihre Browsereinstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Google Analytics
Wir arbeiten mit „Google Analytics“. Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc. Die durch den Google Analytics Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf unseren Webseiten wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ können Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren. Es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert.

Bing Ads
Wir nutzen das Conversion Tracking von Microsoft, Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Wenn Sie über eine Binganzeige auf unsere Webseite gelangen, setzt Microsoft Bing Ads einen Cookie auf Ihrem Endgerät. Dadurch können Microsoft Bing und wir erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat und so zu unserer Webseite weitergeleitet wurde. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Binganzeige geklickt haben und weitergeleitet wurden. Personenbezogene Informationen zur Identität des Nutzers werden nicht mitgeteilt. Wenn Sie nicht an dem Trackingverfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa über Ihre Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert.

Facebook Retargeting
Wir nutzen auf unseren Webseiten das Retargeting Tool „Website Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Für den Fall, dass Sie ein Facebook Nutzerkonto haben und dies für das Tool anhand von bestehenden Facebook Cookies erkennbar ist, generiert dieses Tool eine nicht-personenbezogene Prüfsumme, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt wird. Zum anderen verschlüsseln wir Ihre Email-Adresse und übersenden sie in verschlüsselter Form an Facebook. Durch die Cookieerkennung und die Übermittlung der verschlüsselten Informationen kann Facebook Ihnen in unserem Auftrag gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner bei Facebook anzuzeigen. Der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences können Sie widersprechen unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/.

Facebook Plug-ins
Wir arbeiten mit dem sozialen Network Facebook mit Sitz 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA zusammen. Mittels so genannter Plug-ins integrieren wir Facebook in unsere Webseite als facebook like.

Gelangen Sie auf eine Seite mit integriertem Plug-in und wird dieses hochgeladen, erfährt Facebook Ihre IP-Adresse und dass unter dieser IP Adresse unsere Webseite besucht wurde. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, stellt Facebook eine Verbindung zwischen Ihrem Facebookaccount und Ihrem Besuch auf unserer Webseite her.

Klicken Sie auf ein Like Plug-in, verbindet sich Ihr Browser direkt mit dem Server von Facebook und eine Beschreibung des Plug-ins wird angezeigt. Hierbei werden Ihre IP-Adresse und sonstige gerätebezogene Informationen an Facebook weitergeleitet. Eventuell wird auch ein Cookie auf Ihrem Rechner installiert, mit Schließen des Browsers jedoch wieder gelöscht. In Ihren Browser-Einstellungen können Sie angeben, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht.

Möchten Sie nicht, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Einloggen über Facebook Connect oder Google:
Mit Facebook connect oder über Google können Sie über Ihr Facebook- oder Google-Account einen neues Nutzerkonto eröffnen bzw. eine Verbindung zu einem bestehenden Nutzerkonto herstellen. Erstellen Sie ein Nutzerkonto über Facebook oder Google oder loggen Sie sich über Facebook bzw. Google in ein bestehendes Nutzerkonto ein, übermitteln Facebook oder Google bestimmte Angaben Ihres Facebook oder Google Accounts an uns. Über den genauen Umfang informiert Sie Google bzw. Facebook bei Zugriff und bittet um Ihre vorherige Freigabe.

Diese Angaben nutzen wir, um Ihr Nutzerkonto vorauszufüllen oder zu aktualisieren. Das Nutzerkonto ist ausschließlich für uns einsehbar.

Integration von Google +1
Wir verwenden die Google +1 Schaltfläche, die von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird. Wenn Sie auf eine Webseite mit integrierter Google +1 Schaltfläche gelangen und diese hochgeladen wird, erfährt Google Ihre IP-Adresse und dass unter dieser IP Adresse unsere Seite besucht wurde. Um Google + 1 zu nutzen, benötigen Sie ein Profil bei Google+. Wenn Sie bei Google+ in Ihrem Profil eingeloggt sind und eine bei uns integrierte Schaltfläche anklicken, empfehlen Sie den Inhalt der Seite, auf der die Schaltfläche integriert ist. Google speichert dann, dass Sie diese Schaltfläche angeklickt haben gemeinsam mit Informationen über die jeweilige Seite. Dass Sie die Schaltfläche angeklickt und uns so empfohlen haben, kann in Ihrem Google+ Profil oder auf anderen Webseiten, die Google +1 nutzen, eingeblendet werden.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Google-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Google ausloggen. Weitere Informationen zur Datenerhebung und -nutzung durch Google im Zusammenhang mit Google +1 sowie ihre darauf bezogenen Rechte entnehmen Sie bitte der Google Datenschutzerklärung unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Auskunftsrecht und sonstige Rechte nach dem BDSG

  • Sie haben ein jederzeitiges Auskunftsrecht über die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Daneben haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

    Die in Ihrem Nutzerkonto gespeicherten Daten können Sie jederzeit nach einem Login einsehen und korrigieren. Ebenso können Sie Ihr Nutzerkonto jederzeit vollständig löschen bzw. in Fällen des & 35 Abs. 3 BDSG sperren.

    Bei Auskünften, Fragen, Lösch-, Änderungs- oder Sperrverlangen oder für Widerrufserklärungen gemäß Ziffer 5 bzw. 9 dieser Datenschutzbestimmungen können Sie sich auch jederzeit über  Kontaktformular an uns wenden.

    Datennutzung bei der Erstellung eines Nutzerkontos

    Bei der Erstellung eines Nutzerkontos speichern wir folgende Daten: Vorname, Nachname, Firma (soweit optional angegeben), Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse und die unter Ihrem Account erfolgten Bestellungen sowie die von Ihnen angelegten Favoriten. Sie können in Ihrem Nutzerkonto mehrere Lieferadressen anlegen. Diese Daten werden für die Erfüllung, Abwicklung, Abrechnung und vertragliche Kommunikation in Bezug auf bereits erfolgte Bestellungen und zur Erleichterung und bequemeren Durchführung zukünftiger Bestellungen einschließlich weiterer Handlungen, wie Reklamationen, Nachfragen, Abrechnung, etc. verwendet. Im Übrigen können wir Ihre Emailadresse im Rahmen der untenstehenden Ziffer 5 nutzen.

    In Ihrem Nutzerkonto können Sie Ihre Benachrichtigungsoptionen für Newsletter und auf Bestellungen bezogene Nachrichten einstellen.

    In Ihrem Nutzerkonto können Sie ein Profilbild speichern. Dieses Profilbild können Sie auch über Ihr Facebook oder Google+ Profil abrufen und speichern. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf untenstehende Ziff. 8.2 Unter Ihrem Profilnamen können Sie Bewertungen und persönliche Empfehlungen zu erfolgten Bestellungen abgeben. Dabei können wir Ihren Nutzerprofilnamen und Ihr Profilbild anzeigen. Unter Ihrem Profilnamen können sämtliche von Ihnen abgegebenen Bewertungen und persönlichen Empfehlungen sowie Ihr Profilbild abrufbar sein. Je nach Plattform können Sie in Ihrem Nutzerkonto einstellen, ob Sie dauerhaft auf dem verwendeten Rechner eingeloggt bleiben möchten.

    Je nach Plattform (bspw. App oder Internet) können Zugriffsumfang und Einstellungsmöglichkeiten auf Ihr Nutzerkonto variieren.

    Newsletter

    Durch Ihre Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters nutzen wir Ihre Email-Adresse zum Versand von Werbung und für Sie interessante Angebote zu unseren eigenen Waren und Dienstleistungen und denen von Partnerunternehmen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Durch das Setzen eines Hakens bei der Anmeldung bzw. Bestellung können Sie in den Erhalt von Newslettern einwilligen. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen.

    Wir können Ihnen darüber hinaus E-Mail-Newsletter für unsere Angebote senden, die den von Ihnen bereits bei uns bestellten Waren oder Dienstleistungen ähneln, wenn Sie dem Erhalt solcher Newsletter nicht widersprochen haben. Sie können jederzeit dem Erhalt sämtlicher Arten von Newslettern von uns widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen (d.h. bspw. die Kosten Ihres Internetproviders) entstehen. Über das Widerspruchsrecht informieren wir Sie bei Erhebung der Emailadresse und in dem jeweiligen Newsletter.

    Wir verweisen auch auf Ziff. 9 zum Widerspruchsrecht gegenüber Werbung und Markt- oder Meinungsforschung.

     Apps

    Wir bieten Apps für verschiedene mobile Endgeräte an. Dieser Abschnitt informiert Sie über die innerhalb dieser Apps erhobenen Daten und ihre Verwendung.

    App-Berechtigungen
    Unsere Apps greifen (zwingend oder nach Ihrer vorherigen Freigabe) auf bestimmte Funktionen Ihres Endgeräts zu. Die Zugriffe können sich je nach Art Ihres Gerätes bzw. Betriebssystem unterscheiden. Diese Zugriffe erlauben uns zum Beispiel, Ihnen Restaurants in Ihrer Nähe vorzuschlagen, Ihnen umfassende Informationen zu einzelnen Restaurants zu senden, Ihr Nutzerkonto zu synchronisieren, oder Ihnen Nachrichten zum Stand der Bestellung zu senden. Nähere Einzelheiten darüber, welche Rechte wir benötigen, um den vollen Funktionumfang der App genießen zu können, finden Sie im Beschreibungsfeld im Store.

    Je nach Ihrem Endgerät können Sie in den Einstellungen der App die jeweiligen Zugriffe ganz oder teilweise ändern und auch im Nachhinein widerrufen.

    Nutzerkonto – erstellen oder einloggen über soziale Medien
    In unseren Apps können Sie sich über soziale Medien in Ihr Nutzeraccount einloggen oder ein Nutzeraccount erstellen.